Der TV Gerterode e.V. wurde 1983 von 12 ehemaligen Mitarbeitern des Zementwerks gegründet. Erster Vorsitzender war Arno Herzberg, welcher zusammen mit Jürgen Kurz und Eberhard Kurz die Idee zu einem Tennisplatz lieferte.
Im Frühjahr 1984 begann der Bau der Tennisanlage mit 2 Plätzen. 1985 konnte der erste Sandplatz eingeweiht werden. Im Jahr 1996 wurde ein dritter Platz gebaut.

Auf dem heutigen Tennisplatz befand sich vor Jahrzehnten der alte Sportplatz der Gemeinde.

Zeitweise gehörten 60 Tennisfreunde dem Verein an, darunter auch viele aktive Kinder und Jugendliche. Von 1990 - 1995 fanden die Kreisjugendspiele in Gerterode statt. Seit dem gibt es die Spiele nicht mehr.

 

 

 

Vorstand des Tennisvereins

 

1. Vorsitzender: Lothar Pfaff, Karl-Marx-Straße 78, 37355 Gerterode, Tel.(priv) 036076/44127

2. Vorsitzender: Volkmar Beckmann, Hinter den Höfen, 37355 Niederorschel, Tel. (priv) 036076/52443

Schatzmeister: Elke Rosche, Karl-Marx-Straße 52, 37355 Gerterode, Tel. (priv) 036076/44061

Sportwart: Bernd Wachtel, Heinestraße 8, 37327 Leinefelde, Tel. (priv) 03605/501504

Platzwart: Gerhard Gremler, Karl-Marx-Straße 1, 37355 Gerterode, Tel. (priv) 036076/44630

 

Beitrags- und Gebührenordnung

Mitglieder (Jahresbeiträge)    
Kinder unter 14 Jahren   7,50 €
Jugendliche   15 €
Erwachsene   50 €
Ehepaare   75 €
Gastspieler  

5 € / Std.

 

Im Rahmen der Dorferneuerung bekam das Vereinshaus des Tennisvereins 2014 neue Fenster und Türen, ein neues Dach und eine neue Außenfassade:

 

   

Zeitungsartikel Tennisverein  

   
© ALLROUNDER