1931 - Die erste Fußballmannschaft nimmt an Wettspielen teil 

stehend von links: Kurt Kinderwater gef., Willi Kachel gef., Walter Wenzel, Karl Koch, Ewald Kachel, Adolf Hoffmann gef.

kniend von links: Richard Hoffmann gef., Walter Kachel gef., Alfred Göppel

sitzend von links: Willi Henn, Oskar Brand, Walter Dietrich

 

1946 - 1. Fußballmannschaft der Männer nach dem Krieg

oben: Ewald Kachel, Erwin Brand, Rudi Pfaff, Albert Göppel, Willy Druselmann

mitte: Günther Kurz, Walter Wenzel, Richard Hoffmann

unten: Kurt Koiki, Georg Schneppe, Arno Müller

 

1948 - Einweihung des Sportplatzes "Waldfrieden" mit einem Spiel gegen Bielen (Kreis Nordhausen)

von links: Willi Henn, Albin Helm, Albert Göppel, Rudi Göppel, Hugo Müller, Heinz Erhardt, Günter Kurz, Georg Schneppe, Harry Pfaff, Erwin Panse, Rudi Pfaff, Arno Müller

 

1948/49 - Aufgrund der großen Begeisterung der Jugendlichen für das Fussballspiel finden sich die durch den Krieg sehr beeinträchtigten Jugendlichen zu einem Fußballteam zusammen. Die Jungs sind auch gleich erfolgreich - zwei von ihnen werden sogar nach Nordhausen zur Talentbesichtigung eingeladen. Überall wo es Jugendmannschaften gab, wurden Vergleichskämpfe ausgetragen. Die Fahrten zu den Spielen waren nicht einfach: Mit den klapprigen Fahrrädern, die nicht jeder besaß fuhren sie teilweise bis nach Holzthalleben. Um auch alle Nicht-Fahrradbesitzer transportieren zu können, blieb immer einer zurück und wurde auf der Querstange nachgeholt.

von links oben: Siegfried Dietrich, Anton Lohwasser, Horst Schäfer, Günther Dietrich, Gottfried Kunkel

Mitte: Martin Gunkel, Lutz Pfützenreuter, Friedhold Schäfer

Unten: Reinhold Ernst, Fritz Schmidt, Ingo Grund

 

1953/54 - Die 1. Mannschaft "Traktor Gerterode" steigt in die Bezirksklasse auf. Bei einem Spiel in Bleicherode, das mit 3:1 gewonnen wurde, zerschoss Heinz Tuschy die Netzhaltestange.

stehend von links: Erwin Behrens, Erwin Brand, Rudi Pfaff, Harry Pfaff, Erwin Panse

kniend von links: Albin Helm, Günther Kurz, Rudi Göppel

sitzend von links: Heinz Tuschy, Georg Schneppe, Rudi Behrens

 

1955 - 57 - Kreismeister 1957. Zum Auftaktspiel fuhr die Mannschaft nur mit einem von einer Plane bedeckten LKW nach Weimar und wurde von den Städtern belacht. 4:1 wurde dort gewonnen. Der Aufstieg gelang trotzdem nicht.

von links: Karl Sander (Sektionsleiter), Martin Gunkel, Georg Schneppe, Artur Mecke, Günther Hammel, Friedhold Schäfer, Günther Dietrich, Rudi Behrens, Günther Kurz, Gottfried Kunkel, Ewald Bialas, Rudi Göppel, Heinz Tuschy und Harry Pfaff

 

um 1960 - Jugend-Fußballmannschaft

Fredy Schneppe, Willi Radtke, Achim Waldmann, Siegfried Müller, Dietmar Dietrich, Eberhard Kurz, Karli Hesse, Lothar Pfaff, Manfred Kurz, Bodo Denda, Udo Behrens

 

1971 - Kreismeister - die zweite Fussballmannschaft

stehend von links: Bodo Denda, Gerd Schneppe, Friedel Kachel, Wolfgang Dietrich, Dietmar Dietrich, Bernd Müller, Hartmut Koch, Bernd Waldmann, Dietmar Schäfer, Hartmut Schäfer

hockend: Harold Brehm, Helmfried Müller, Manfred Brand, Jürgen Koch, Heinz Lohmann, Rudi Behrens

 

Anfang der 70er: Frauenfussballmannschaft zu Pfingsten

(Bild: Siegrun Sommer)

stehend von links: Petra Helm, Ingrid Dietrich, Sieglinde Schäfer, Karola Wenzel, Gabriele Dietrich, Irmhild Tuschy

hockend von Links: Marita Schäfer, Angelika Jödicke, Marlies Panse, Trainerin Marlies Jackl, Marion Gunkel, Elke Denda

 

1982/83 - Jugendfussballmannschaft

stehend von links: Rene Druselmann, Mario Dietrich, Helmut Müller, Ralf Waldmann, Jens Müller, Michael Koch, Silvio Müller

hockend: Michael Maly, Steffen Waldmann, Rolf Kachel, Rene Roth, Jörg Wank

 

1998 - Fussballmannschaft

stehend von links: Gottfried Kunkel (Trainer), Enrico Roth, Ralf Waldmann, Michael Maly, Steffen Waldmann, David Reinhardt, Mario Koch, Maik Koch (Betreuer)

hockend: Torsten Schneppe, R. Eitner, Michael Dietrich, Marco Müller, Sandro Brandt

 

2005

stehend von links: Matthias Gießler, Christian Gießler, Lars Kollenkark, Michael Hentrich, Thorsten Schneppe, ..., Steven Gunkel

hockend: Danny Gunkel, Alexander Gremler, Martin Hartung, Christian Krahl, Maik Kachel, Christian Lohmann, Christian Kessler

 

2014

Gerterode steigt in die 1. Kreisklasse auf

 

Stehend hinten von links nach rechts: Maik Koch, Michael Maly, Marcel Hellmuth, Silvio Knaack, Rene Thüne, Kendy Ruhland, Steven Gunkel, Christian Krahl, Lars Kollenkark, Jürgen Kurz, Ronny Naffin

Vorn von links nach rechts: Sven Jebautzky, David Kaufmann, Matthias Giessler, Marcel Klocke, Tobias Schlichting, Stefan Jackl, Thorsten Schneppe, Benjamin Hesse

auf dem Bild fehlen: Alexander Berg, Danny Schröder, Pascal Riemann

 

Der Fußball-Verein hat unter der Adresse http://community.fussball.de/de/verein/fv-rot-weiss-gerterode/65004029.html ein eigenes Forum, wo auch Spielinformationen zu finden sind!

 

Weitere Fussballbilder:

Und noch ein Gruppenbild mit freien Oberkörpern :-) Kann das jemand einordnen und weiß wer auf diesem Bild zu sehen ist?

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok