Sibernes Jubiläum feierte am Sonntag der Kirchenchor in Gerterode. Die Chormitglieder freuten sich über alle Besucher, die an diesem Tag in der Kirche und anschließend im Küsterhaus vorbei schauten, um Erinnerungen wieder zu beleben und Gespräche zu führen.

 

Als der Chor im Oktober 1993 unter der Initiative von Frau Neumann aus Niederorschel gegründet wurde, ahnte vermutlich noch niemand, dass er 25 Jahre später ein kleines Jubiläum feiern kann. 

Lange Zeit stand der Chor unter der Leitung von Kantor Waldemar Franke aus Heiligenstadt. Derzeit leitet Annette Fürst aus Gerterode den Chor.

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok