Auf dem Feuerwehrfest in Gerterode kam es gestern Nacht gegen 01:00 Uhr zu einem Streit zwischen zwei jungen Männern, der in einer körperlichen Auseinandersetzung und Beleidigungen endete.....

Ein 19-jähriger Gerteröder stürzte betrunken gegen den Tisch eines jungen Ehepaares aus Gerterode und beleidigte die Ehefrau als Hure und Schlampe. Es kam es zu Tätlichkeiten zwischen den beiden Männern.

Als die Freundin des 19-Jährigen versuchte zu schlichten, wurde sie ebenfalls leicht verletzt. Außerdem betitelte nun die Ehefrau die Freundin des 19-Jährigen ebenfalls als Hure. Die Polizei musste schlichten und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Eichsfelder Nachrichten, 21.08.2017

   
© ALLROUNDER